Karteikarte 14: Ich, der Normalo…

Meine Diagnose ist jetzt ziemlich genau 11 Monate alt, also noch ziemlich jung. Vorher habe ich zwar auch kein ganz normales Leben geführt, aber ich habe mein Anderssein nie als sehr auffällig empfunden. Ich bin also gänzlich ohne den Namen "Asperger" aufgewachsen und wurde dementsprechend ohne großartige Besonderheiten erzogen (wie genau meine Diagnose abgelaufen ist, dazu später … Karteikarte 14: Ich, der Normalo… weiterlesen

Advertisements

Karteikarte 13: Meine kleinen Tricks (1)

In Ruhe Rad fahren. Ich bin begeisterte Radfahrerin. Ich fahre immer Fahrrad. Für meinen Weg zur Ausbildungsstätte,  für Einkäufe und gerne auch einfach für kleine Ausflüge. Ich bin fern von körperlicher Nähe mit anderen, ich bestimme meine genauen Zeiten und Geschwindigkeiten selbst, ich kann mich gut abreagieren, und es ist auch noch gesundheitsfördernd! Ich fahre … Karteikarte 13: Meine kleinen Tricks (1) weiterlesen

Karteikarte 1: Ein Ozean

"Hallo ich heiße S.ina und ich bin Autistin!" Diesen Satz wirst du bestimmt noch nicht gehört haben, und wenn doch, dann bestimmt nicht allzu oft. Und viele Autisten haben wahrscheinlich Schwierigkeiten, sich in ihrer Besonderheit auszudrücken. Ich will es versuchen. Ich bin nicht die erste Bloggerin dieser Art und garantiert nicht die letzte, aber wer weiß? Ich werde … Karteikarte 1: Ein Ozean weiterlesen